Unser Bauernhof

Unsere Vorgehensweisen sind stets auf Nachhaltigkeit ausgelegt!

Natürlich würde Landwirte nicht damit beginnen zu sagen: „Wir konzentrieren uns darauf, köstlich schmeckende Lebensmittel herzustellen.“? Der eigentliche Unterschied im Geschmack unserer Lebensmittel beginnt mit der Gesundheit unseres Bodens. Hier, in den Mineralien des Bodens, wird der Geschmack verstärkt und vor allem die Nährstoffdichte der Nahrung aufgebaut. Nährstoffreiche Lebensmittel sind das entscheidende Element der Lebensmittelwelt, das die meisten konventionellen Anbaumethoden unbeabsichtigt zurückgelassen haben.

Beim Anbau unserer Lebensmittel weigern wir uns, die Gesundheit des Landes, seiner Tierwelt, unserer Bauern oder die humane Behandlung unserer Tiere zu gefährden. Wie geht ein Betrieb vor, um all diese idealistischen Ziele zu erreichen?

Der Bauernhof wird als ein Mikro-Ökosystem behandelt, das mit Methoden verwaltet wird, die am besten als Permkultur beschrieben werden, die das biologische Gleichgewicht imitiert, das im Ökosystem unserer Erde gefunden wird, und die eine weniger destruktiveren und gesünderen Hof ermöglicht. In der Tat, die Methoden verbessern das Land, den Lebensraum der Wildtiere, und das Leben derjenigen, die es bearbeiten, und die Nahrung, die darauf wächst. All dies tun wir durch das Management unserer Biodiversität und die Anwendung regenerativer Bodenbewirtschaftungsmethoden.

Wir verwenden regenerative Bodenmethoden, die die Nährstoffe umwälzen, die Pflanzen ernähren, die Pflanzen informieren und die Umwelt heilen. Wenn wir unsere Böden mit Gräsern und Hülsenfrüchten bedecken, ernähren wir die Mikroben, halten Feuchtigkeit zurück und binden zusätzlich atmosphärischen Kohlenstoff, der die Umwelt heilt. Die auf unserem Hof angebauten und angebauten Lebensmittel werden ohne den Einsatz von Pestiziden, Soja, Hormonen oder anderen chemischen Stoffen angebaut. Die Tiere leben auf weitläufigen, grasbewachsenen Weiden und werden human behandelt. Erkunden Sie unsere Praktiken im Folgenden.

Wir glauben an die Transparenz unseres landwirtschaftlichen Betriebs. Wenn Sie die gesuchten Informationen hier nicht finden können, senden Sie Fragen zu unserem Betrieb an info@meyers-Hof.com